Autorenlesung in der Vinhovenschule Neersen

Veröffentlicht: Donnerstag, 07. Juni 2018 Drucken E-Mail

algenspaghetti autorenleseung neersen 2018

Schon zum wiederholten Male wurde Nicola Grosch zu einer Autorenlesung in die Vinhovenschule in Neersen vom Förderverein eingeladen.

Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen erwarteten das Team vom BlueStar Verlag mit einer Reihe von Fragen, deren Beantwortung sie brennend interessierte.

Frau Grosch, wie lange haben sie an den Geschichten gearbeitet?
Frau Grosch, wie findet man einen Verlag?
Frau Grosch, gibt es Arthur, das Wassergespenst und den Pfau Paul in echt?

Vorgelesen wurde aus dem 2. Band der Algenspaghetti – Kinderbuchserie.

Im Sachkundeunterricht ging es in diesen Wochen um das Schloss Neersen, in dessen unmittelbarer Nähe sich auch die Klassenzimmer befinden.

Begeistert erfuhren sie im 2. Band von der Ankunft des Opa Theodors auf Schloss Rheydt, der mit seinem Enkel Arthur gern auf eine Zeitreise gehen würde. Opa Theodor wohnt als Wassergespenst auf Schloss Neersen und so blickten die Kids immer mal wieder hinaus aus dem Fenster, ob sie ihn wohl gerade irgendwo entdecken konnten.

Die Kinder hatten an der Geschichte spürbar gespenstischen Spaß.

Und so freut sich Frau Grosch über ihr Werk sowie den Applaus und den selbstgebastelten Pfau einer Schülerin.

Und wer weiß, vielleicht gibt es ja bald ein Wiedersehen mit Paul & Arthur auf Schloss Rheydt, die fleißig Algenspaghetti verputzen und in ihre nächsten Abenteuer abtauchen.

 

Zugriffe: 414
Aktualisierte Datenschutzerklärung beim BlueStar Verlag. Liebe Besucher, zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
Zur Datenschutzerklärung Verstanden